Anina Höck

Lektorat wissenschaftlicher Arbeiten

Über mich


  • Geboren am 20.12.1987 in Wiesbaden als Anina Kühner
  • 2001 und 2003 Gewinnerin des Treffens Junger Autoren der Berliner Festspiele
  • 2007 Abitur in Bensheim an der Bergstraße
  • Studium der Germanistik, Philosophie und Buchwissenschaft in Mainz und Berlin
  • 2012 Praktikum in der Redaktion des "vorwärts"; Veröffentlichung zahlreicher Artikel im Online-Bereich (https://www.vorwaerts.de/artikel/fuenf-tode-sterben)
  • Seit 2012 Lektorat wissenschaftlicher Arbeiten unterschiedlicher Fachbereiche (u.a. der Wirtschaftswissenschaft, der Soziologie und der Germanistik)
  • Weiterhin Dichtungen (https://www.couchfm.de/gedicht-anarchie-elegie/)
  • Unterschiedliche Tätigkeiten für das Institut für Personengeschichte u.a. im Bereich Archiv, Recherche (http://www.personengeschichte.de)  
  • Veröffentlichungen für  http://www.sagwas.net , das Debattenportal der Friedrich-Ebert-Stiftung (https://sagwas.net/fan-und-fahne-flagge-zeigen-waehrend-der-em/)
  • 2018 Hochzeit / Namensänderung Kühner-Höck